Jochen & Gabriele Hallof

Ein König auf Reisen
Seine Majestät Friedrich August III. von Sachsen im anglo-ägyptischen Sudan 


Ponte fra le culture
 – Schriften des Knauf-Museums Iphofen, Bd. 1
71 S., Hardcover; mit zahlreichen Farbabb.; 79,- EUR;
ISBN 978-3-89754-341-6


Leseprobe >>
Buch bestellen >>


Wenn einer eine Reise tut, so kann er was erzählen. So auch Friedrich August III., der letzte sächsische König, der 1911eine Jagd- und Bildungsreise nach Ägypten und in den Sudan unternommen hat. Neben einem Fotoalbum des Königs – als Nachdruck im Röll Verlag erschienen – haben sich in den sächsischen Archiven vielfältige Dokumente erhalten, die detailliert die Vorbereitung und den Verlauf der königlichen Urlaubsreise schildern.

Diese werden im vorliegenden Buch vorgestellt, kommentiert und unter dem Blickwinkel der geschichtlichen Ereignisse des antiken und modernen Ägyptens und Sudans beleuchtet. Erstmalig wird auch ein Großteil der auf dieser Reise angefertigten Zeichnungen des Malers Kuhnert präsentiert. Und schließlich wird der Frage nachgegangen, wo die Souvenirs des Königs verblieben sind.