Ponte fra le Culture - Schriften des Knauf-Museums

„Ponte fra le culture" heißt die Schriftenreihe des Knauf-Museums Iphofen. Dieser Gesamttitel wurde ganz bewusst auf italienisch gewählt. Zum einen ist es die Sprache der Renaissance (Wiedergeburt), also einer ganz eigenen Kulturepochen, zum anderen spielte Rom einmal eine übergeordnete Rolle in der Geschichte. Die Zeugnisse dieser Zeit sind im Knauf-Museum zu sehen. „Ponte fra le culture“ steht aber auch für einen Brückenschlag, der die Dauerausstellung des Museums in ein ganz neues Licht stellen soll.

„Ponte fra le culture – Brücke zur Kultur“, die neue Schriftreihe wird im Format A4 erscheinen und jährlich einen Band vorweisen können. Angedacht ist, das sowohl Geschichte und Geschichten als auch wissenschaftliche Erkenntnisse, die die Dauerausstellung des Knauf-Museums – Reliefsammlung der großen Kulturepochen, betreffen darin publiziert werden können. Zudem sollen die gewonnen Erkenntnisse immer wieder in kleinen Dokumentationen b.z.w. Kabinettausstellungen den Besucher vorgestellt werden.

Publikationen der "Ponte fra le Culture" >>